Autobahnzufahrt geschreddert

Plötzlich und unerwartet ist sie von uns gegangen: Die Zufahrt zur A72 wurde geschreddert. Für die Zeit bis zur vollständigen Fertigstellung der Ortsumgehung S241 (voraussichtlich Ende September 2014) müssen die Kraftfahrer in Penig oder Hartmannsdorf auf die A72 auffahren.

default alt. text So nah und doch so fern, das blaue Autobahnschild ist in unereichbare Ferne gerückt.

default alt. text Bis zum Abzweig Tauscha ist die Ortsumgehung so gut wie fertig. Das Stück bis zur Autobahn soll voraussichtlich Ende September 2014 freigegeben werden.